Morgenecho - Interview · Ärzte ohne Grenzen: "Impfstoffe abgeben, Patente aussetzen"

Eine Krankenhausmitarbeiterin in Kolumbien bereitet Dosen des Moderna-Impfstoffes für den Transport vor.
WDR 5

Ärzte ohne Grenzen: "Impfstoffe abgeben, Patente aussetzen"

Morgenecho - Interview · 23.09.2021 · 5 Min.
Eine Krankenhausmitarbeiterin in Kolumbien bereitet Dosen des Moderna-Impfstoffes für den Transport vor.
Erscheinungsdatum
23.09.2021
Rubrik
Sender
Sendung

"In Afrika ist bisher am wenigsten Impfstoff angekommen", sagt Elisabeth Massute von Ärzte ohne Grenzen und kritisiert den sogenannten Impfstoff-Nationalismus. "Das ist schädlich und wird nicht zu einer globalen Eindämmung der Pandemie beitragen."