Pflegerin versorgt Covid-19 Patienten, der beatmet auf einer Intensivstation im Universitätsklinikum Bonn liegt.
WDR 5

Corona auf Intensivstationen: "Sind ausgereizt"

Morgenecho - Interview | 16.11.2020 | 7 Min.
Pflegerin versorgt Covid-19 Patienten, der beatmet auf einer Intensivstation im Universitätsklinikum Bonn liegt.
Erscheinungsdatum
16.11.2020
Rubrik
Sender
Sendung

Bundesweit gibt es zu wenige Fachkräfte in der Intensivpflege. Das zeigt sich nun auch in der Betreuung von schwer erkrankten Corona-Patienten. Es wäre kaum noch möglich, wesentlich mehr Patienten zu betreuen, sagt Alexander Jorde, Intensivpfleger in Hannover.

Empfohlene Inhalte