Morgenecho - Interview · Italien: Regierungskrise in der Pandemie

Palazzo Chigi, Amtssitz des italienischen Ministerpräsidenten, iluminiert in den italienischen Nationalfarben
WDR 5

Italien: Regierungskrise in der Pandemie

Morgenecho - Interview · 16.01.2021 · 6 Min.
Palazzo Chigi, Amtssitz des italienischen Ministerpräsidenten, iluminiert in den italienischen Nationalfarben
Erscheinungsdatum
16.01.2021
Rubrik
Sender
Sendung

Italiens Regierung ist wegen des Streits um milliardenschwere Corona-Hilfen der EU auseinandergebrochen. Die Splitterpartei "Italia Viva" zog sich aus der Mitte-Links-Regierung zurück. Interview mit Tonia Mastrobuoni, Korrespondentin für "La Repubblica" in Berlin.