Morgenecho - Interview · Sexualisierte Gewalt gegen Kinder: Prozessbeginn in Münster

Absperrband umgibt das Grundstück einer Gartenlaube, einer der Tatorte des vermutlichen Haupttäters im Missbrauchsfall von Münster.
WDR 5

Sexualisierte Gewalt gegen Kinder: Prozessbeginn in Münster

Morgenecho - Interview · 12.11.2020 · 3 Min.
Absperrband umgibt das Grundstück einer Gartenlaube, einer der Tatorte des vermutlichen Haupttäters im Missbrauchsfall von Münster.
Erscheinungsdatum
12.11.2020
Rubrik
Sender
Sendung

Knapp 40 Verdächtige gibt es aktuell im Komplex sexualisierter Gewalt gegen Kinder in Münster. Nun beginnt der Prozess gegen fünf Angeklagte, unter ihnen der mutmaßliche Haupttäter. WDR-Reporterin Ann-Marlen Hoolt berichtet, was zu erwarten ist.