WDR 5 Morgenecho - Interview · Syrien-Urteil in Koblenz "ist ein großes Zeichen"

Angeklagter wird in Handschellen zur Urteilsverkündung in den Gerichtssaal des Oberlandesgerichts geführt
WDR 5

Syrien-Urteil in Koblenz "ist ein großes Zeichen"

WDR 5 Morgenecho - Interview · 14.01.2022 · 7 Min.
Angeklagter wird in Handschellen zur Urteilsverkündung in den Gerichtssaal des Oberlandesgerichts geführt
Erscheinungsdatum
14.01.2022
Rubrik
Sender
Sendung

Das Oberlandesgericht Koblenz hat einen syrischen Ex-Geheimdienstler wegen Staatsfolter zu lebenslanger Haft verurteilt. "Syrien ist ein Folterstaat", sagt Grünen-Politikerin Katrin Langensiepen: "Menschen, die hier Zuflucht suchen, müssen geschützt werden."