Morgenecho - Interview · US-Wahltag: "Gefühl der Unsicherheit"

Ein Fußgänger geht an einem Wandgemälde vorbei, das die Menschen im Bundesstaat Washington aufruft zur Wahl zu gehen
WDR 5

US-Wahltag: "Gefühl der Unsicherheit"

Morgenecho - Interview · 03.11.2020 · 6 Min.
Ein Fußgänger geht an einem Wandgemälde vorbei, das die Menschen im Bundesstaat Washington aufruft zur Wahl zu gehen
Erscheinungsdatum
03.11.2020
Rubrik
Sender
Sendung

Die Stimmung in den USA ist angespannt. Diese Beobachtung macht auch Christoph Mücher, Leiter des Goethe-Instituts in Boston: "Die Sorge um das Gemeinwohl, die Zukunft der USA, ist hier bei sehr, sehr vielen politisch bewussten Menschen sehr hoch."