Nach Redaktionsschluss - der Medienpodcast · Kirchliche Verkündigungssendungen - Segen oder Fluch?

Deutschlandfunk

Kirchliche Verkündigungssendungen - Segen oder Fluch?

Nach Redaktionsschluss - der Medienpodcast · 16.10.2020 · 43 Min.
Erscheinungsdatum
16.10.2020
Rubrik
Sender
Sendung

Die großen christlichen Kirchen in Deutschland verlieren Mitglieder - im Jahr 2019 mehr als eine halbe Million Menschen. Doch in den öffentlich-rechtlichen Medien scheint ihr Einfluss ungebrochen zu sein, sie füllen Sendezeit mit kirchlicher Verkündigung: "Das Wort zum Sonntag", Gottesdienstübertragungen oder die "Morgenandacht" im Deutschlandfunk. Wie zeitgemäß und attraktiv sind diese Sendungen und gäbe es nicht auch eine Alternative? Dlf-Hörer Lukas Jansen sieht grundsätzlich keinen Platz für Verkündigungssendungen im öffentlich-rechtlichen Rundfunk. Im Medienpodcast "Nach Redaktionsschluss" diskutiert Lukas Jansen mit Pfarrer Frank-Michael Theuer (Senderbeauftragte der EKD für Deutschlandradio), Christiane Florin (Religion- und Gesellschaftsredaktion im Dlf) und Stephan Beuting aus der Dlf-Medienredaktion. www.deutschlandfunk.de, Themenportal Nach Redaktionsschluss Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2020/10/16/kirchliche_verkuendigungssendungen_segen_oder_fluch_dlf_20201016_1100_a370763d.mp3