Hannah Aram steht in einem schneebedecktem Tal im Gebirge.
Deutschlandfunk Kultur

Trans*Personen im Spitzensport - Wettkampf als politisches Statement

Nachspiel - das Sportmagazin · 02.05.2021 · 6 Min.
Hannah Aram steht in einem schneebedecktem Tal im Gebirge.
Erscheinungsdatum
02.05.2021
Rubrik
Sender
Sendung

Die Trennung nach Frau und Mann hat im Sport Tradition. Menschen, die sich da nicht einfügen lassen, stellen Verbände und Aktive vor Probleme. Freeriderin Hannah Aram sagt, es gehe letztlich um die Frage, ob eine Trans*Person als Mensch gesehen wird. Von Tilo Mahn www.deutschlandfunkkultur.de, Nachspiel Hören bis: 19.01.2038 04:14

Empfohlene Inhalte