Die Flagge Israels weht im Wind.
NDR Blue

Das Schweigen der Kulturszene

Nachtclub ÜberPop · 24.11.2023 · 59 Min.
Die Flagge Israels weht im Wind.
Erscheinungsdatum
24.11.2023
Rubrik
Sender
Podcast

Eine Sendung von Andreas Moll, zu Gast: Igor Levit (Pianist), Hanna Veiler (Präsidentin der jüdischen Studierendenunion), Daniel Kahn (Musiker und Songwriter) und Seyran Ateş (Imamin) Antisemitismus auf deutschen Straßen, Dschihadismus in manchen deutschen Diskursen. Und kaum ein Aufschrei in der Kulturszene. Diese ist hierzulande sonst kaum um eine Positionierung verlegen. Der Überfall Russlands auf die Ukraine etwa zog sofort Solidaritätsbekundungen nach sich - auch und besonders aus der Kulturszene. Diesmal, nach dem Terrorangriff der Hamas auf Israel vom 7. Oktober sowie dessen anhaltenden Folgen, bleiben sie aus. Warum? Die Antwort könnte Angst machen. Wir fordern sie in dieser Sendung dennoch ein. Im Gespräch mit Star-Pianist Igor Levit. Mit der Präsidentin der Jüdischen Studierendenunion, Hanna Veiler. Und mit der Berliner Imamin Seyran Ateş, die für einen liberalen Islam steht.