nah dran – die Geschichte hinter der Nachricht · Kampf um Lützerath - wie verändert der Braunkohlestreit eine Region? I nah dran

Ortsschild von Lützerath - danaben das Logo von nah dran
WDR

Kampf um Lützerath - wie verändert der Braunkohlestreit eine Region? I nah dran

nah dran – die Geschichte hinter der Nachricht · 21.10.2022 · 15 Min.
Ortsschild von Lützerath - danaben das Logo von nah dran

Seit mehr als dreißig Jahren berichtet WDR-Reporter Thomas Wenkert aus dem Rheinischen Braunkohlerevier. Gerade ist er häufig in Lützerath unterwegs, denn der Ort soll weg - wegen des Braunkohletagebaus. Anfang Oktober hat der letzte Bewohner seinen Hof an RWE übergeben. Aber Lützerath ist nicht leer: Jetzt leben Aktivisten dort und wollen verhindern, dass Lützerath abgerissen und die darunter liegende Braunkohle abgebaggert wird. Thomas Wenkert hat die Aktivisten getroffen, genauso wie Vertreter der Polizei und des Energiekonzerns RWE. Und er rechnet in Lützerath mit ähnlichem Widerstand, wie 2018 im Hambacher Forst. Für "nah dran" erzählen unsere Reporterinnen und Reporter jeden Freitag, was sie bei ihren Recherchen erlebt haben. Sie werfen einen Blick hinter die Nachrichten, hören Betroffenen zu und erleben selbst mit, wovon die meisten nur kurz in den wöchentlichen Schlagzeilen lesen. Näher ran als sie kommt keiner - egal ob im Ausland, in der Hauptstadt oder direkt vor unserer Tür in der Region.  Für Fragen, Feedback oder Themenvorschläge schreibt uns gerne an nahdran@wdr.de