NDR Hörspiel Box · Birdland

Die Silhouette einer Person mit Gitarre steht vor strahlend hellem Himmel.
NDR Kultur

Birdland

NDR Hörspiel Box · 06.04.2022 · 57 Min.
Die Silhouette einer Person mit Gitarre steht vor strahlend hellem Himmel.
Erscheinungsdatum
06.04.2022
Rubrik
Sender
Sendung

Hörspiel nach dem gleichnamigen Theaterstück von Simon Stephens. Früher hat Paul in kleinen Clubs gespielt, heute füllt er mit seiner Band die größten Arenen der Welt. 220 Konzerte im Jahr in immer wechselnden Hotels weltweit - Paul ist ein Megastar, ein verwöhnter Narziss, der glaubt, die ganze Welt kaufen zu können. "Geld bestimmt, wie wir sterben und was nach dem Tod mit uns passiert.Es beeinflusst, mit wem wir Sex haben. Und was für Sex wir haben. Es beeinflusst, in wen wir uns verlieben und was das für eine Liebe ist. Seine Abwesenheit ist zerstörerisch". In seinem moralfreien Universum kreist Paul unentwegt um sich selbst. Bis sich die Freundin seines besten Freundes vom Hoteldach stürzt. Übersetzung aus dem Englischen: Barbara Christ. Mit: Stefan Konarske (Paul, ein Popstar), Ole Lagerpusch (Johnny, Freund und Popkollege), Marie Löcker (Annalisa, Journalistin), Marina Frenk (Marie, Freundin von Johnny), Meike Droste (Jenny, Hotelangestellte), Wolfgang Pregler (David, Manager), Angelika Richter (Sophie, Mutter von Marie), Michael Wittenborn (Marc, Vater von Marie) und Friedhelm Ptok (Alistair, Vater von Paul). Technische Realisation: Rudolph Grosser und Birgit Gall. Regieassistenz: Eva Solloch. Bearbeitung und Regie: Irene Schuck. Redaktion: Susanne Hoffmann. Produktion: NDR 2016. Verfügbar bis 31.03.2023. https://ndr.de/radiokunst