NDR Hörspiel Box · Phantastische Geschichten (1/9): Die schönste Geschichte der Welt

Eine Galeere in der Illustration "Zaporozhian Cossacks in chaika boats attacking Turkish galleys in the Black Sea", 1636, British Library, London.
NDR Kultur

Phantastische Geschichten (1/9): Die schönste Geschichte der Welt

NDR Hörspiel Box · 29.06.2022 · 43 Min.
Eine Galeere in der Illustration "Zaporozhian Cossacks in chaika boats attacking Turkish galleys in the Black Sea", 1636, British Library, London.
Erscheinungsdatum
29.06.2022
Rubrik
Sender
Sendung

Geschichte von Rudyard Kipling - bearbeitet von Günter Eich. Wo liegt die Quelle der Fantasie? Rudyard Kipling glaubt sie in dieser Geschichte gefunden zu haben. Charlie Mears ist ein unscheinbarer junger Bankangestellter. Aber er fühlt sich zum Dichter berufen, auch wenn er nur "Herz" auf "Schmerz" reimt und "Liebe" auf "Triebe". Doch eines Tages berichtet er Rudyard Kipling von seiner Idee zur "schönsten Geschichte der Welt" - und sobald Charlie zu erzählen beginnt, ist Kipling fasziniert. Charlie schildert das Leben eines griechischen Galeerensklaven in den lebhaftesten und verblüffendsten Details. Es ist, als habe er sie selbst erlebt. Bald kommt Kipling zu der Überzeugung: Charlie hat diese Geschichte selbst erlebt, in einem früheren Leben. Und Kipling will diese Geschichte unbedingt erfahren, um sie selbst nieder zu schreiben. Geschichte von Rudyard Kipling - bearbeitet von Günter Eich. Mit: Hans Paetsch, Jürgen Goslar und Hermann Stelter. Regie: Hans Rosenhauer. Produktion: NDR 1956. Redaktion: Michael Becker.