Giorgia Meloni, Partei "Fratelli d'Italia", bei einer Pressekonferenz
NDR Info

Faschismus in Italien - 100 Jahre nach Mussolini

NDR Info Hintergrund · 07.07.2022 · 15 Min.
Giorgia Meloni, Partei "Fratelli d'Italia", bei einer Pressekonferenz
Erscheinungsdatum
07.07.2022
Rubrik
Sender
Sendung

100 Jahre nach dem Amtsantritt Mussolinis sind die Rechten in Italien wieder auf dem Vormarsch. Die „Brüder Italiens“ - politisch noch extremer als die Lega - sind in Umfragen heute stärkste politische Kraft. Es gibt eine öffentliche Ausstellung, die den späteren Diktator glorifiziert; ein privates Museum, in dem Mussolini-Devotionalien ausgestellt werden und die weit verbreitete Ansicht, unter Mussolini sei nicht alles schlecht gewesen. Unser Autor hat sich in Italien auf Spurensuche begeben, unter anderem war er auf einer Wahlkampfveranstaltung der „Brüder Italiens“. Weiter interessante Informationen: https://www.tagesschau.de/ausland/europa/italien-mussolini-rechtsextreme-101.html