Eine Frau sitzt neben zwei Männern vor einem schwarzen Flügel.
NDR Kultur

Dynamisches Zusammenspiel - das Trio Marvin

NDR Kultur EXTRA · 29.05.2024 · 55 Min.
Eine Frau sitzt neben zwei Männern vor einem schwarzen Flügel.
Erscheinungsdatum
29.05.2024
Sender
Podcast

Eingeladen zu werden ist gut, aber eine erneute Einladung zu bekommen - das schaffen bei weitem nicht alle! Zum zweiten Mal sind die Geigerin Marina Grauman, der Cellist Marius Urba und der Pianist Dasol Kim bei NDR Kultur zu Gast. Das Trio Marvin, das beim Artemis Quartett studiert hat, überzeugte durch künstlerische Authentizität und Liebe zum Detail auch schon die Jurys großer Wettbewerbe: Die Formation war bereits "Grand Prize"-Gewinner des weltgrößten Kammermusik-Wettbewerbs "Melbourne International Chamber Music Competition" in Australien. Weitere Preise gab es unter anderem beim ARD-Musikwettbewerb in München sowie beim Internationalen Kammermusik-Wettbewerb "Franz Schubert und die Musik der Moderne" in Graz. Dabei ist Kammermusik ist nur eine Spielart für die Triomitglieder. Marina Grauman ist Erste Konzertmeisterin des Deutschen Symphonie-Orchesters Berlin, Marius Urba Erster Solocellist der Bamberger Symphoniker. Zusammen mit dem Pianisten und Kämmerling-Schüler Dasol Kim werden sie bei NDR Kultur Werke von Antonín Dvořák, Franz Schubert, Felix Mendelssohn Bartholdy und Fritz Kreisler aufführen. Das Video des Livekonzerts gibt es auf ndr.de/extra.