Drei Männer stehen einander, vor ihnen steht eine Frau in einem grünen Shirt.
NDR Kultur

Florian Willeitner: Kontrapunkt, Jazz und afrikanische Grooves

NDR Kultur EXTRA · 10.07.2024 · 55 Min.
Drei Männer stehen einander, vor ihnen steht eine Frau in einem grünen Shirt.
Erscheinungsdatum
10.07.2024
Sender
Podcast

Der Passauer Geiger und Komponist Florian Willeitner hat es sich zur Lebensaufgabe gemacht, Musikstile aus aller Welt zu verbinden. Dafür ist er viel gereist. Nun hat er sich mit seinen langjährigen Weggefährten Ivan Turkalj (Cello) und Alexander Wienand (Klavier) der barocken Königsdisziplin gewidmet: Herausgekommen ist sein neues Album "What the Fugue", erschienen beim Label ACT. Allein der Titel lässt schon vermuten, dass es hier weniger um Bach oder Schostakowitsch geht, sondern um einen ganz eigenen Umgang mit dem Kontrapunkt. Willeitner und sein New Piano Trio verstehen die strenge Form von Präludium und Fuge vor allem als kompositorischen Spielplatz: ein harmonisches Ineinandergreifen verschiedener gleichberechtigter Stimmen, inspiriert durch Klassik, Jazz, westafrikanische Rhythmik und die Musik des Nahen Ostens. Bei NDR Kultur EXTRA präsentieren sie eine Auswahl aus ihrem neuen Programm. Das Video der ganzen Liveshow gibt es anschließend auf ndr.de/extra.