Intendant des Staatsballetts Berlin Christian Spuck
NDR Kultur

Christian Spuck lässt das Innenleben auf der Bühne tanzen

NDR Kultur à la carte · 13.10.2023 · 55 Min.
Intendant des Staatsballetts Berlin Christian Spuck
Erscheinungsdatum
13.10.2023
Rubrik
Sender
Sendung

Emma Bovary tut das, was sie will: sie liebt, sie lebt, sie begehrt. Gustave Flaubert hat mit dem 1856 erschienenen Roman „Madame Bovary“ ein Meisterwerk der Weltliteratur geschrieben, das skandalisierte und zugleich den Weg ebnete für die literarische Moderne. Christian Spuck, der jetzt als Intendant vom Ballett Zürich zum Staatsballett Berlin wechselt, eröffnet die Saison mit einer Flaubert-Produktion. Ein Tanzstück, das die Geschichte von Emma Bovary erzählt im Wechsel von Rausch und Einsamkeit, von Wunschwelt und Wirklichkeit. Über seine Interpretation, die tänzerische Umsetzung, seine tänzerische Laufbahn mit zahlreichen Produktionen weltweit, den Wechsel von Zürich nach Berlin spricht Christian Spuck in „NDR Kultur à la carte“.