Ballettchef Ralf Dörnen und Schauspieldirektorin Uta Koschel
NDR Kultur

Ralf Dörnen und Uta Koschel über Krisen und Visionen am Theater

NDR Kultur à la carte · 11.09.2023 · 55 Min.
Ballettchef Ralf Dörnen und Schauspieldirektorin Uta Koschel
Erscheinungsdatum
11.09.2023
Rubrik
Sender
Podcast

Unruhe in Greifswald: Zwei Jahre hat der Neumeier-Schüler Ralf Dörnen neben seiner Tätigkeit als Ballettdirektor auch die Intendanz am Theater Vorpommern innegehabt. Zum Spielzeitende 2022/23 gab er auf und die Intendanz ab. Zugleich ist seit Sommer 2022 das Große Haus wegen der dringend notwendigen Sanierung geschlossen, mit weit reichenden Folgen für den Spielbetrieb. Dörnen möchte sich nur noch dem Tanz widmen, bleibt dem Theater als Ballettchef und Choreograf verbunden. Und Uta Koschel ist seit 2021 Schauspieldirektorin. Sie kennt das Haus seit langem als Regisseurin, in dieser Spielzeit inszeniert sie die Komödie „Die Wahrheit“. In „NDR Kultur à la carte“ sprechen Ralf Dörnen und Uta Koschel über ihre Arbeit, über Krisen, Herausforderungen am Theater und kreative Visionen.