Bundeskanzler Ludwig Erhard in Bonn, 1964
NDR

Diskussion über die Probleme zwischen EWG und EFTA

NDR Retro – Aus Wirtschaft und Verkehr · 12.02.1960 · 53 Min.
Bundeskanzler Ludwig Erhard in Bonn, 1964
Erscheinungsdatum
12.02.1960
Rubrik
Sender
Sendung

Es diskutieren Ludwig Erhard (Bundeswirtschaftsminister), Hans Karl Frey (schweizerischer Botschaftsrat), Walter Hallstein (Präsident der EWG), Bruno Kreisky 8österreichischer Außenminister), Erling Kristiansen (dänischer Außenreichsrat), Gunnar Lange (schwedischer Handelsminister), Halvard Lange (norwegischer Außenminister), James A. M. Marjoribanks (britischer Gesandter), Alwin Münchmeyer (Präsident des Deutschen Industrie- und Handelstages, DIHT) und Carl Henrik Norlander (schwedischer Kabinettsminister).