Newsjunkies – verstehen was uns bewegt · Obdachlosenzählung verschoben - wer braucht die überhaupt?

Matratzen liegen unter einer Brücke der A100 in Berlin
rbb24 Inforadio

Obdachlosenzählung verschoben - wer braucht die überhaupt?

Newsjunkies – verstehen was uns bewegt · 18.11.2022 · 19 Min.
Matratzen liegen unter einer Brücke der A100 in Berlin

Die Obdachlosenzählung in Berlin ist wieder verschoben worden. Offizieller Grund: zu wenige freiwillige Helfer. Warum die Zählung unter Interessenvertretungen sowieso umstritten ist und wie es um den Plan des Senats steht, Obdachlosigkeit bis 2030 zu beenden, besprechen die Newsjunkies Bruno Dietel und Henrike Möller.