Aktivisten der "Letzten Generation" demonstrieren vor und auf dem Ernst-August-Denkmal vor dem Hauptbahnhof in Hannover. (Quelle: Picture Alliance)
rbb24 Inforadio

"Letzte Generation": Der Klebefrieden von Hannover

Newsjunkies · 02.03.2023 · 18 Min.
Aktivisten der "Letzten Generation" demonstrieren vor und auf dem Ernst-August-Denkmal vor dem Hauptbahnhof in Hannover. (Quelle: Picture Alliance)
Erscheinungsdatum
02.03.2023
Rubrik
Sender
Sendung

Sowas hat noch kein Politiker vorher gemacht: Mit der "Letzten Generation" und ihren Aktvistinnen und Aktivisten "verhandelt". Der grüne Oberbürgermeister von Hannover schon. Und hat eine Vereinbarung ausgemacht, mit der Straßenblockaden in Zukunft vermieden werden sollen. Wie belastbar ist der Deal und sollte man überhaupt mit Straftätern verhandeln? Das besprechen die Newsjunkies Hendrik Schröder und Christoph Schrag. Die "Newsjunkies" - ein Tag, ein großes Nachrichtenthema, immer Montag bis Freitag am Nachmittag. Kostenlos folgen und abonnieren in der ARD-Audiothek. Alle Abo-Möglichkeiten findet Ihr hier: https://www.rbb24inforadio.de/newsjunkies. Fragen und Feedback: newsjunkies@inforadio.de.