Frauen legen am Denkmal für die im Großen Vaterländischen Krieg gefallenen Soldaten "Ewige Flamme" Blumen zum Gedenken an die am Mittwoch im Flugzeug Getöteten nieder. (Bild. picture alliance/dpa/AP)
rbb24 Inforadio

Ungeklärter Flugzeugabsturz nahe der Ukraine: Was wir bisher wissen

Newsjunkies · 25.01.2024 · 18 Min.
Frauen legen am Denkmal für die im Großen Vaterländischen Krieg gefallenen Soldaten "Ewige Flamme" Blumen zum Gedenken an die am Mittwoch im Flugzeug Getöteten nieder. (Bild. picture alliance/dpa/AP)
Erscheinungsdatum
25.01.2024
Rubrik
Sender
Sendung

Am Mittwoch wurde ein Flugzeugabsturz in der ukrainisch-russischen Grenzregion Belgorod vermeldet. Russische Nachrichtenagenturen schreiben, dass dabei ukrainische Kriegsgefangene ums Leben gekommen sein sollen. Das ist aber von ukrainischer Seite noch nicht bestätigt. Immer wieder gibt es im Ukrainekrieg schwer zu überprüfende Ereignisse. Der Flugzeugabsturz ist so ein Beispiel. Über das, was bisher bekannt ist, haben Lisa Splanemann und Ann Kristin Schenten mit ARD-Korrespondentin Rebecca Barth in Kyiv gesprochen.   Die "Newsjunkies" - ein Tag, ein großes Nachrichtenthema, immer Montag bis Freitag am Nachmittag. Kostenlos folgen und abonnieren in der ARD-Audiothek. Alle Abo-Möglichkeiten findet Ihr hier: https://www.rbb24inforadio.de/newsjunkies. Fragen und Feedback: newsjunkies@inforadio.de.