Njette Mädchen Coverbild
DASDING

#39 Überforderung, Abgestumpftheit & Engagement - 1 Jahr Angriffskrieg auf die Ukraine

njette Mädchen · 02.03.2023 · 57 Min.
Njette Mädchen Coverbild
Erscheinungsdatum
02.03.2023
Rubrik
Sender
Sendung

Russland führt seit Jahren im Osten der Ukraine Krieg, es hat alles mit der Annexion der Krim begonnen. Am 24.02.2022 hat Russland dann den Angriffskrieg auf die gesamte Ukraine gestartet und damit das Leben von sehr vielen Menschen verändert. Vika und Walerija blicken in dieser Folge darauf zurück, was alles in dem letzten Jahr passiert ist. Wir erinnern uns, wie es uns vor einem Jahr ging, überlegen, was wir seitdem gelernt haben und thematisieren die Auswirkungen, die wir bis heute auch in unserem Umfeld spüren. Außerdem erklären wir, warum es für uns alles andere als einfach ist "einfach mal stolz zu sein, woher wir kommen" auch wenn sich das vielleicht der ein oder andere von uns wünschen würde. In der Frage der Woche möchten wir wissen: Wie geht es Menschen aus der Ukraine hier in Deutschland? Wie geht ihr mit euren Gefühlen um? Welche Projekte habt ihr ins Leben gerufen? Die Geschichten von Tanya, Anastasia und Alexey zeigen, wie unterschiedlich der Umgang sein kann und beeindrucken uns sehr. Im Njetztalk blicken wir auch auf Russland und sagen es mal so: Wir können verstehen, warum sich manche Leute Nudeln an die Ohren hängen, während Putin seine Rede zur Lage der Nation hält. Wir haben mit SWR-Korrespondentin Christina Nagel gesprochen, die uns erzählt hat, wie das Leben für junge Menschen in Russland aktuell aussieht, welche Proteste überhaupt noch möglich sind und wie sie selbst auf die Zukunft in dem Land schaut. Phew! Am Ende können wir nur nochmal betonen, dass wir uns freuen, dass ihr euch alle diesem Thema - auch nach einem Jahr - noch stellt und hier dabei seid. Das ist nämlich nicht selbstverständlich. Hier kommt ihr zu den verschiedenen Links, die wir in der Folge erwähnt haben: Anastasias Ausstellung und Interview könnt ihr bei dem Instagram-Kanal von DASDING "typisch.mannheim.heidelberg" in einem Storyhighlight sehen: https://www.instagram.com/typisch.mannheim.heidelberg/ Alexeys Geschichte und den Einblick in das Café Satz Freiburg könnt ihr in einem Storyhighlight bei dem Instagram-Kanal von DASDING "unserfreiburg" sehen: https://www.instagram.com/unserfreiburg/. Die Church of England hat die Verwendung geschlechtsneutraler Begriffe für Gott vorgeschlagen, weil der Gott ihrer Ansicht nach weder männlich noch weiblich ist. Putin macht sich darüber in seiner Rede zur Lage der Nation lustig. Hier kommt ihr zu einem Artikel zu diesem Thema: https://www.theguardian.com/world/2023/feb/07/church-of-england-to-consider-use-of-gender-neutral-terms-for-god Und für alle die russisch verstehen können: Die unabhängige russische Journalistin Masha Borzunova hat einen neuen YouTube-Kanal, in dem sie die russische Propaganda entlarvt. In ihrer ersten Folge spricht sie über Putins Rede zur Lage der Nation und nimmt sie Schritt für Schritt auseinander: https://www.youtube.com/watch?v=kwCpyIcLds8 Wenn ihr Fragen, Gedanken oder Sprachnachrichten loswerden wollt - schickt uns gerne eine Nachricht an: njettemaedchen@dasding.de oder per DM: Vika