Reiche, arme Mongolei
BR24

Reiche, arme Mongolei

Notizen aus aller Welt · 20.03.2024 · 12 Min.
Reiche, arme Mongolei
Erscheinungsdatum
20.03.2024
Rubrik
Sender
Podcast

Eingezwängt zwischen China und Russland liegt die Mongolei. Das dünnbesiedelte Land steht vor großen Herausforderungen. Die Mongolei gehört zu den rohstoffreichsten Ländern der Welt mit großen Vorkommen an Kohle, Kupfer, Gold und Seltenen Erden. Trotzdem lebt fast ein Drittel der 3,4 Millionen Einwohner der Mongolei in bitterer Armut.