Frau blickt in die Kamera
DASDING

Abtreibung - was geht den Staat das an? | Erfahrungsaustausch und Talks

Pancake Politik | 28.01.2021 | 33 Min.
Frau blickt in die Kamera
Erscheinungsdatum
28.01.2021
Rubrik
Sender
Sendung

Letzte Woche hat das Oberlandesgericht Frankfurt bestätigt, dass die Ärztin Kristina Hänel nach §219a StGB auf ihrer Website unerlaubt Werbung für Abtreibungen gemacht hat. In Polen wurden diese Woche trotz Proteste ein strengeres Abtreibungsgesetzt verabschiedet. In dieser Folge Pancake Politik fragen wir uns: Wo ist da eigentlich das Problem? Und warum mischt sich der Staat grundsätzlich bei Schwangerschaftsabbrüchen ein? Oder gibt es gute Gründe dafür? Wir sprechen mit Frauen, die ungewollt schwanger waren (06:00), mit Kristina Hänel (11:35) und mit Thorsten Frei von der CDU (18:20). SWR-Korrespondentin Evi Seibert aus Berlin (27:05) erklärt, warum sich die Politik schon so lange mit Schwangerschaftsabbrüchen beschäftigt und welche Interessen dahinter stecken. Folgt Pancake Politik bei Instagram (www.instagram.com/pancakepolitik) und schreibt uns eure Meinung zur aktuellen Folge! 

Empfohlene Inhalte