Plus Eins - Deutschlandfunk Kultur · Loslassen - "Da ist eine große Lücke, die man nicht so einfach füllen kann"

Eine junge Frau sitzt auf einem Geländer an einem See und schaut in die Weite.
Deutschlandfunk Kultur

Loslassen - "Da ist eine große Lücke, die man nicht so einfach füllen kann"

Plus Eins - Deutschlandfunk Kultur · 28.08.2022 · 8 Min.
Eine junge Frau sitzt auf einem Geländer an einem See und schaut in die Weite.

"Loslassen ist ein sehr langwieriger Prozess", sagt die Psychologin Anne Otto. Sie rät dazu, Gedanken und Gefühle ans Licht zu holen, um Abstand zu bekommen. Dabei muss es nicht versöhnlich zugehen. Anne Otto und Jan Vesper im Gespräch mit Sonja Koppitz