Krieg im Sudan: Sie töten, vergewaltigen und plündern
BR24

Krieg im Sudan: Sie töten, vergewaltigen und plündern

Politik und Hintergrund · 14.07.2023 · 27 Min.
Krieg im Sudan: Sie töten, vergewaltigen und plündern
Erscheinungsdatum
14.07.2023
Rubrik
Sender
Sendung

Drei Monate nach Ausbruch des blutigen Machtkampfs im Sudan sind Millionen Menschen auf der Flucht. Die Informatik-Dozentin Gada Kadoda muss sich vor mordenden Milizen verstecken. Aber sie harrt in der Hauptstadt Khartum aus und leistet zivilen Widerstand. Im Interview erzählt sie, was sie noch mehr fürchtet als die grenzenlose Brutalität in ihrem Land. Weitere Themen: Die Wut der Siedler im Westjordanland und wen sie trifft / NATO-Gipfel: Trostpreis für Selenskij