Politisches Feuilleton · Coronakrise und Zinsen - Es gibt kein Grundrecht auf Zinsgewinne

Nahaufnahme von Münzen, die in einer Hand liegen.
Deutschlandfunk Kultur

Coronakrise und Zinsen - Es gibt kein Grundrecht auf Zinsgewinne

Politisches Feuilleton · 04.06.2020 · 4 Min.
Nahaufnahme von Münzen, die in einer Hand liegen.
Erscheinungsdatum
04.06.2020
Rubrik
Sender
Sendung

Durch die Coronakrise ist das Zinsniveau niedrig und das bleibt wohl auch noch eine Weile so. Dass mit Sparanlagen keine hohen Zinsen mehr anfallen, könnte aber einen guten Kulturwandel beim Anlageverhalten bringen, meint der Journalist Ralf Hutter. Ein Kommentar von Ralf Hutter www.deutschlandfunkkultur.de, Politisches Feuilleton Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2020/06/04/die_zinsflaute_hat_einen_wohltuenden_effekt_drk_20200604_0720_0fc12154.mp3