Ein Bodenmosaik in Neuruppin mit dem Sinnspruch "Jedermann ist seines Glückes Schmied"
Deutschlandfunk Kultur

Der Druck der Selbstverwirklichung - Gut leben - ohne Vorsätze

Politisches Feuilleton · 05.02.2021 · 4 Min.
Ein Bodenmosaik in Neuruppin mit dem Sinnspruch "Jedermann ist seines Glückes Schmied"
Erscheinungsdatum
05.02.2021
Rubrik
Sender
Sendung

Die Welt ist reich an Sprüchen und Appellen, die es gut mit uns meinen. Doch was als Hilfe zur Selbstmotivation dienen kann, setzt uns vor allem unter Druck, meint der Philosoph Christian Uhle. Er fordert: Schluss mit den guten Vorsätzen! Ein Standpunkt von Christian Uhle www.deutschlandfunkkultur.de, Politisches Feuilleton Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2021/02/05/gut_leben_ohne_vorsaetze_drk_20210205_0721_c993ae93.mp3

Empfohlene Inhalte