Politisches Feuilleton · Journalismus und verletzungsfreie Sprache - Ein Graben geht durch die Redaktionen

Vor dem Hintergrund der US-amerikanischen Nationalflagge zeigen zwei Finger vorwurfslos auf die jeweils gegenüber liegende Seite.
Deutschlandfunk Kultur

Journalismus und verletzungsfreie Sprache - Ein Graben geht durch die Redaktionen

Politisches Feuilleton · 15.12.2020 · 5 Min.
Vor dem Hintergrund der US-amerikanischen Nationalflagge zeigen zwei Finger vorwurfslos auf die jeweils gegenüber liegende Seite.
Erscheinungsdatum
15.12.2020
Rubrik
Sender
Sendung

Ist es transfeindlich, Elliot Pages alten weiblichen Vornamen zu erwähnen? Nicht nur im Internet wird über solche Fragen gestritten, sondern auch in den Redaktionen. Dabei tun sich Generationsgräben auf, meint die Journalistin Simone Schmollack. Ein Hinweis von Simone Schmollack www.deutschlandfunkkultur.de, Politisches Feuilleton Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2020/12/15/ein_graben_fuehrt_durch_die_redaktionen_drk_20201215_0720_c6a30b3e.mp3