Politisches Feuilleton · Taliban an der Macht - Wo bleibt der Aufschrei der Muslime der Welt?

Taliban-Kämpfer patrouillieren in den Straßen eines Viertels in Kabul am 22. August 2021.
Deutschlandfunk Kultur

Taliban an der Macht - Wo bleibt der Aufschrei der Muslime der Welt?

Politisches Feuilleton · 25.08.2021 · 5 Min.
Taliban-Kämpfer patrouillieren in den Straßen eines Viertels in Kabul am 22. August 2021.
Erscheinungsdatum
25.08.2021
Rubrik
Sender
Sendung

Mit ihrem ideologischen Religionsverständnis pervertieren die Taliban den Islam bis zur Unkenntlichkeit. Das dürfe die Weltgemeinschaft der Muslime nicht hinnehmen, sagt der Religionsphilosoph Ahmad Milad Karimi. Er fordert: Zeigt Haltung! Ein Kommentar von Ahmad Milad Karimi www.deutschlandfunkkultur.de, Politisches Feuilleton Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2021/08/25/taliban_an_der_macht_wo_bleibt_der_aufschrei_der_muslime_drk_20210825_0720_a8c1f377.mp3