Ein Buch liegt aufgeschlagen auf einer Fensterbank. Durch das Fenster fällt der Blick in den Hof.
Deutschlandfunk Kultur

Trauerbewältigung - Trost im Lesen und Schreiben finden

Politisches Feuilleton · 29.01.2021 · 4 Min.
Ein Buch liegt aufgeschlagen auf einer Fensterbank. Durch das Fenster fällt der Blick in den Hof.
Erscheinungsdatum
29.01.2021
Rubrik
Sender
Sendung

Die Mutter stirbt jung, der Sohn sucht Trost: im Tagebuchschreiben, im Lesen, im Glauben. 20 Jahre später beginnt er, jeden Morgen ihm wichtige Textstellen aus Büchern abzuschreiben. Autor und Theologe Joachim Hake auf der Suche nach Halt und Erkenntnis. Überlegungen von Joachim Hake www.deutschlandfunkkultur.de, Politisches Feuilleton Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2021/01/29/trost_finden_im_zusammenhang_von_leben_und_lesen_drk_20210129_0721_3a9cbb91.mp3