Politisches Feuilleton · Zusammenleben in der Krise - Lasst uns solidarisch sein

Illustration von klatschenden Händen
Deutschlandfunk Kultur

Zusammenleben in der Krise - Lasst uns solidarisch sein

Politisches Feuilleton · 14.07.2020 · 4 Min.
Illustration von klatschenden Händen
Erscheinungsdatum
14.07.2020
Rubrik
Sender
Sendung

Als einstiger Kampfbegriff der Arbeiterbewegung ist Solidarität am Ende des 20. Jahrhunderts aus der Mode gekommen. Solidarität ist aber ein Grundprinzip des Zusammenlebens, das in Krisenzeiten wiederbelebt werden muss, meint der Historiker Tillmann Bendikowski. Ein Standpunkt von Tillmann Bendikowski www.deutschlandfunkkultur.de, Politisches Feuilleton Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2020/07/14/zusammenleben_in_der_krise_lasst_uns_solidarisch_sein_drk_20200714_0720_f0cb3e08.mp3