Pop&Rewind - der Nachtmix Podcast · Queen of Americana: Die Country-Rockerin Lucinda Williams

Lucinda Williams | Bild: https://docs.google.com/spreadsheets/d/11ax2i9IfHytx8QUaw1ydtKE4s7YTFee7tvqxh2m4TBA/edit#gid=0
BR

Queen of Americana: Die Country-Rockerin Lucinda Williams

Pop&Rewind - der Nachtmix Podcast · 07.01.2023 · 55 Min.
Lucinda Williams | Bild: https://docs.google.com/spreadsheets/d/11ax2i9IfHytx8QUaw1ydtKE4s7YTFee7tvqxh2m4TBA/edit#gid=0
Erscheinungsdatum
07.01.2023
Rubrik
Sender
Sendung

Spätestens seit ihrem Grammy-Album "Car Wheels on a Gravel Road”, ist sie fest verankert im kulturellen Kanon: Lucinda Williams, eine Klassikerin des Americana und so etwas wie eine weibliche Bob Dylan. Musik war immer präsent in der Familie Williams. Lucindas Vater Miller war mit der Country-Legende Hank Willimas befreundet und war allgemein so bekannt und geschätzt, dass ihn sogar Präsident Bill Clinton eingeladen hat auf seine zweite Amtseinführung im Jahr 1979. Im selben Jahr veröffentlichte Lucinda Williams ihr erstes Album, aber erst jetzt, so erzählt sie es Michael Bartle, habe sie das Gefühl, sie könne frei und von der Leber weg das sagen, was sie denkt und wie sie fühlt.