Pop&Rewind - der Nachtmix Podcast · Rock-Ikone Suzi Quatro: Wegen ihr griffen mehr Frauen zur Gitarre

Suzi Quatro | Bild: picture-alliance/dpa
BR

Rock-Ikone Suzi Quatro: Wegen ihr griffen mehr Frauen zur Gitarre

Pop&Rewind - der Nachtmix Podcast · 02.01.2023 · 55 Min.
Suzi Quatro | Bild: picture-alliance/dpa
Erscheinungsdatum
02.01.2023
Rubrik
Sender
Sendung

In den 70er Jahren war sie ganz groß und verkaufte insgesamt 55 Millionen Platten. Sechs Mal hat sie den BRAVO-Otto gewonnen, war ein Megastar in Deutschland, in England, in Australien - und die kleine Frau (1,52 Meter) mit dem schwarzen Lederoverall und dem Bass war enorm wichtig für die Frauen der Rockmusik. "I gave women the balls" sagt sie im Interview. Sie war es, die als erste prominente Frau nicht nur Dekoration oder schöne Frontstimme war, sondern tatsächlich Frontfrau, die auch noch ein Instrument spielt. Von Blondie über Joan Jett und die White Stripes bis zu den Talking Heads sagen explizit viele MusikerInnen, dass Suzi Quatro eine ganz wichtige Inspirationsquelle für sie war. Eine Sendung von Achim Bogdahn