PULS Musikanalyse - der Podcast · Badmómzjay - Von Insta-Rap zur Stimme der Gen Z? (13)

Badmómzjay - Von Insta-Rap zur Stimme der Gen Z? (13)
PULS

Badmómzjay - Von Insta-Rap zur Stimme der Gen Z? (13)

PULS Musikanalyse - der Podcast · 03.12.2021 · 36 Min.
Badmómzjay - Von Insta-Rap zur Stimme der Gen Z? (13)
Erscheinungsdatum
03.12.2021
Rubrik
Sender
Sendung

Badmómzjay hat zwar gerade erst ihr Debütalbum "badmómz.” gedroppt, aber gleichzeitig schon ne Menge Hype, Fame, einen Nummer-1-Hit und einen MTV European Music Award für "Best German Act” in der Tasche. Innerhalb von zwei Jahren hat die Rapperin eine krasse Entwicklung hingelegt und ist sich dabei trotzdem treu geblieben. Und auch außerhalb ihrer Musik ist Badmómzjay eine Verfechterin der klaren Worte: Auf Social Media wehrt sie sich mit Nachdruck, wenn ihr jemand blöd kommt, und im nächsten Post klärt sie ihre Community auf. Egal, ob es um mentale Gesundheit, Körperbild, Queerness oder Selbstliebe geht - Badmómzjay spricht offen und empathisch über Themen, die gerade die Generation Z bewegen. Wir beschäftigen uns mit der musikalischen Entwicklung der jungen Rapperin und analysieren, wie professionell sie mit Kritik und Hate umgeht und dabei - wie sie selbst sagt - "nothing but love” an den Tag legt. Ist Badmómzjay gerade (unfreiwillig) Stimme und Vorbild einer ganzen Generation?