Quarks Daily Schriftzug
WDR

Touch me - So viel Berührung ist gut für Dich

Quarks Daily – Dein täglicher Wissenspodcast · 20.06.2024 · 19 Min.
Quarks Daily Schriftzug
Erscheinungsdatum
20.06.2024
Rubrik
Sender
Podcast

Außerdem: Insekten Essen - deshalb musst Du keine Angst davor haben (10.15) // Mehr spannende Themen wissenschaftlich eingeordnet findet Ihr hier: www.quarks.de // Habt Ihr Feedback, Anregungen oder Fragen, die wir wissenschaftlich einordnen sollen? Dann meldet Euch über Whatsapp oder Signal unter 0162 344 86 48 oder per Mail: quarksdaily@wdr.de. Host in dieser Folge ist Ina Plodroch. Und hier kommen noch die wichtigsten Infos für Euch. TOUCH ME - SOVIEL BERÜHRUNG IST GUT FÜR DICH Berührungen empfinden die meisten Menschen als angenehm und positiv. Aus Gründen: Studien zeigen, dass Berührungen gut für unseren Körper und für die Psyche sind. Wie viel Berührungen wir im besten Fall brauchen, ist aber individuell sehr unterschiedlich. Autorin: Annika Franck Große Metastudie, die den Stand der Forschung zusammenfasst: https://www.nature.com/articles/s41562-024-01841-8 Welche Rolle Berührungen in der Therapie von Krankheiten spielen könnten, untersucht diese Studie: https://www.frontiersin.org/journals/psychiatry/articles/10.3389/fpsyt.2024.1390673/full Wie wichtig Berührungen für Säuglinge sind, hat diese Studie gezeigt: https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/20136923/ Wie groß ist das Potenzial der „Berührungs-Medizin“?: https://www.frontiersin.org/journals/psychiatry/articles/10.3389/fpsyt.2024.1390673/fullhttps://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/20136923/ Du keine Angst davor haben (10.15) // Mehr spannende Themen wissenschaftlich eingeordnet findet Ihr hier: www.quarks.de // Habt Ihr Feedback, Anregungen oder Fragen, die wir wissenschaftlich einordnen sollen? Dann meldet Euch über Whatsapp oder Signal unter 0162 344 86 48 oder per Mail: quarksdaily@wdr.de. Host in dieser Folge ist Ina Plodroch. Und hier kommen noch die wichtigsten Infos für Euch. TOUCH ME - SOVIEL BERÜHRUNG IST GUT FÜR DICH Berührungen empfinden die meisten Menschen als angenehm und positiv. Aus Gründen: Studien zeigen, dass Berührungen gut für unseren Körper und für die Psyche sind. Wie viel Berührungen wir im besten Fall brauchen, ist aber individuell sehr unterschiedlich. Autorin: Annika Franck Große Metastudie, die den Stand der Forschung zusammenfasst: https://www.nature.com/articles/s41562-024-01841-8 Welche Rolle Berührungen in der Therapie von Krankheiten spielen könnten, untersucht diese Studie: https://www.frontiersin.org/journals/psychiatry/articles/10.3389/fpsyt.2024.1390673/full Wie wichtig Berührungen für Säuglinge sind, hat diese Studie gezeigt: https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/20136923/ Wie groß ist das Potenzial der „Berührungs-Medizin“?: https://www.frontiersin.org/journals/psychiatry/articles/10.3389/fpsyt.2024.1390673/full INSEKTEN ESSEN - DESHALB MUSST DU KEINE ANGST DAVOR HABEN Insekten – während sie in vielen Kulturen fest in die Ernährung eingebaut sind, ist es für uns eher eine eklige Vorstellung. Für Wissenschaftler:innen sind Insekten aber eine wichtige Eiweiß-Quelle – als Alternative zu Fleisch. Werden wir bald Heuschrecken und Mehlwürmer auf dem Teller finden? Autorin: Nora Reichhalter Einen kurzen Übersichtsartikel der Verbraucherzentrale zum Thema findest Du hier: https://www.verbraucherzentrale.de/wissen/lebensmittel/auswaehlen-zubereiten-aufbewahren/insekten-essen-eine-alternative-zu-herkoemmlichem-fleisch-33101 In dieser Studie wurde untersucht, welche Umweltauswirkungen die Produktion von Mehlwürmern als Proteinquelle für den Menschen hat: https://journals.plos.org/plosone/article?id=10.1371/journal.pone.0051145 Unter diesem Link findest Du die Studie der Hochschule Fresenius: https://www.frontiersin.org/articles/10.3389/fnut.2018.00088/full Hier kannst Du nachlesen, welches Potenzial in Insekten als Tierfutter steckt: https://www.science.org/doi/10.1126/science.adc9165