Autoabgase enthalten luftverunreinigende Stoffe wie Kohlenstoffmonoxid und Kohlenstoffdioxid, Schwefeloxide, Stickoxide sowie Staub und Ruß.
WDR 5

Abgasmanipulation: Fahren ohne Dieselpartikelfilter

Quarks - Hintergrund | 08.01.2019 | 9 Min.
Autoabgase enthalten luftverunreinigende Stoffe wie Kohlenstoffmonoxid und Kohlenstoffdioxid, Schwefeloxide, Stickoxide sowie Staub und Ruß.
Erscheinungsdatum
08.01.2019
Rubrik
Sender
Sendung

Jedes Dieselauto hat ab Werk einen Partikelfilter eingebaut. Der aber kann verstopfen und den Kraftstoffverbrauch erhöhen. Unsere Recherchen ergaben: Einige Autofahrer bauen den Filter deswegen einfach aus. - AutorIn: Melih Serter