Joseph Vogl © Marc Beckmann
radioeins

Ist der Kapitalismus am Ende?

radioeins und Freitag Salon | 09.11.2020 | 56 Min.
Joseph Vogl © Marc Beckmann
Erscheinungsdatum
09.11.2020
Rubrik
Sender
Sendung

Im Zuge der Deutschen Einheit und des Zerfalls der Sowjetunion kam zu Beginn der 90er Jahre die These vom „Ende der Geschichte“ auf: Demokratie und freier Marktwirtschaft wurden ein umfassender und endgültiger Siegeszug vorausgesagt. Doch spätestens im Corona-Jahr 2020 zeigt sich mit aller Deutlichkeit: Der Kapitalismus ist alles andere als krisenfest und in Pandemiezeiten auch keine große Hilfe.

Empfohlene Inhalte