radioWissen · Glenn Gould - Jahrhunderteinspielungen eines Sonderlings

Glenn Gould - Jahrhunderteinspielungen eines Sonderlings
Bayern 2

Glenn Gould - Jahrhunderteinspielungen eines Sonderlings

radioWissen · 04.10.2022 · 26 Min.
Glenn Gould - Jahrhunderteinspielungen eines Sonderlings
Erscheinungsdatum
04.10.2022
Rubrik
Sender
Sendung

Wolfgang Amadeus Mozart starb seiner Meinung nach eher zu spät als zu früh. Durch unkonventionelle Ansichten, exzentrisches Verhalten und verblüffende Einspielungen klassischer Musik sorgte Ausnahmepianist und Bachspezialist Glenn Gould (geboren 1932, gestorben 1982) für Aufsehen. 1962 entschied sich der schrullige Virtuose nicht mehr aufzutreten. Er zog sich zurück in abgeschiedene Studios, um dort nächtelang an extravaganten Aufnahmen zu arbeiten. War der Mann, der selbst im Hochsommer Mütze, Mantel und Handschuhe trug, ein romantisches Künstlergenie oder ein größenwahnsinniger Neurotiker? RadioWissen zeichnet ein Portrait des kanadischen Musikers und Hörspielmachers. (BR 2009)