Der Koran und die Frauen - Wie muslimische Theologinnen an an einem islamischen Feminismus arbeiten
Bayern 2

Der Koran und die Frauen - Wie muslimische Theologinnen an an einem islamischen Feminismus arbeiten

Religion - Die Dokumentation · 28.10.2022 · 26 Min.
Der Koran und die Frauen - Wie muslimische Theologinnen an an einem islamischen Feminismus arbeiten
Erscheinungsdatum
28.10.2022
Rubrik
Sender
Sendung

Im 20. Jahrhundert entsteht eine islamische feministische Bewegung, die zeigen will, dass man mit dem Koran gegen das Patriarchat argumentieren kann. Sie legt sich darauf fest, dass die Gleichheit der Geschlechter ein von Gott gewolltes ethisches Prinzip ist. Doch Anfang des 21. Jahrhunderts gerät dieser Ansatz ins Wanken - auch bei muslimischen Feministinnen selbst. Sie suchen nach neuen Wegen, um Islam und Feminismus zu verbinden - und lassen sich dabei auch von der christlichen Theologie inspirieren. Eine Sendung von Nabila Abdel-Aziz.