Pastorin Miriam Gross im schwarzen Talar in ihrer Kirche
Deutschlandfunk Kultur

Als deutsche Pastorin in New York - Brücken bauen in einem gespaltenen Land

Religionen | 01.11.2020 | 6 Min.
Pastorin Miriam Gross im schwarzen Talar in ihrer Kirche
Erscheinungsdatum
01.11.2020
Rubrik
Sender
Sendung

Miriam Groß ist Auslandspfarrerin der deutschen Kirchengemeinde in Manhattan. Sie erfährt in den USA ein vollkommen anderes Gemeindeleben als in Deutschland. Durch die Coronakrise haben die Gegensätze noch zugenommen. Von Klaus Martin Höfer www.deutschlandfunkkultur.de, Religionen Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2020/11/01/beten_in_big_apple_die_deutsche_pastorin_miriam_gross_in_drk_20201101_1445_2df09325.mp3