Eine Frau mit einem Regenschirm betet vor der Silhouette eines buddhistischen Tempels.
Deutschlandfunk Kultur

Buddhismus in China - Spirituelles Gegengewicht zum Materialismus

Religionen · 03.01.2021 · 13 Min.
Eine Frau mit einem Regenschirm betet vor der Silhouette eines buddhistischen Tempels.
Erscheinungsdatum
03.01.2021
Rubrik
Sender
Sendung

Das Land mit der größten buddhistischen Bevölkerung ist China. Und doch ist über den chinesischen Buddhismus im Westen ziemlich wenig bekannt. Dabei gäbe es einiges zu entdecken, sagt Hans-Günter Wagner, der 15 Jahre in China gelebt hat. Hans-Günter Wagner im Gespräch mit Kirsten Dietrich www.deutschlandfunkkultur.de, Religionen Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2021/01/03/buddhismus_in_china_interview_mit_hans_guenter_wagner_drk_20210103_1420_5dd761dd.mp3