Eine Künstlerin, die Sita spielt, schminkt sich und bereitet sich auf eine Aufführung in Deu Delhi vor.
Deutschlandfunk Kultur

Die indische Göttin Sita - Ideale Ehefrau im Patriarchat

Religionen · 29.11.2020 · 10 Min.
Eine Künstlerin, die Sita spielt, schminkt sich und bereitet sich auf eine Aufführung in Deu Delhi vor.
Erscheinungsdatum
29.11.2020
Rubrik
Sender
Sendung

Die Göttin Sita prägt seit Jahrhunderten die Vorstellung von der perfekten indischen Ehefrau: tapfer, geduldig, fügsam. Ihr Göttergatte Ram ist Hindu-Nationalisten sehr wichtig - und das von Sita verkörperte Frauenbild passt ihnen gut ins Konzept. Von Raghavendra Verma und Antje Stiebitz www.deutschlandfunkkultur.de, Religionen Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2020/11/29/die_indische_goettin_sita_ideale_ehefrau_im_patriarchat_drk_20201129_1410_4936d9dc.mp3

Empfohlene Inhalte