Religionen · Engagierter Buddhismus - Gutes Karma für eine bessere Welt

Deutschlandfunk Kultur

Engagierter Buddhismus - Gutes Karma für eine bessere Welt

Religionen · 26.09.2021 · 8 Min.
Erscheinungsdatum
26.09.2021
Rubrik
Sender
Sendung

Buddhismus wird im Westen häufig assoziiert mit zur Ruhe kommen, friedlicher Akzeptanz und Meditation. Doch die buddhistische Lehre hat auch eine politische Dimension. Sie speist sich aus dem Bewusstsein der Verbundenheit mit allem Lebendigen. Von Milena Reinecke www.deutschlandfunkkultur.de, Religionen Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2021/09/26/engagierter_buddhismus_gutes_karma_fuer_eine_bessere_welt_drk_20210926_1440_073eafa9.mp3