Religionen · Nahtoderfahrungen - Am Ende bleiben Licht und Liebe

Holzstich nach Zeichnung von Gustave Doré (1832-1883), mit der Dartellung von Dante und Beatrice, die Gottes Angesicht in einem Tunnel aus Licht und Engeln erblicken.
Deutschlandfunk Kultur

Nahtoderfahrungen - Am Ende bleiben Licht und Liebe

Religionen · 22.11.2020 · 9 Min.
Holzstich nach Zeichnung von Gustave Doré (1832-1883), mit der Dartellung von Dante und Beatrice, die Gottes Angesicht in einem Tunnel aus Licht und Engeln erblicken.
Erscheinungsdatum
22.11.2020
Rubrik
Sender
Sendung

Ein fernes Licht, das Leben im Schnelldurchlauf, der Eindruck, über dem eigenen Körper zu schweben: Viele Menschen beschreiben sogenannte Nahtoderfahrungen sehr ähnlich. Doch sie ziehen ganz unterschiedliche Schlüsse aus dem Erlebten. Von Julia Ley www.deutschlandfunkkultur.de, Religionen Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2020/11/22/am_ende_bleiben_licht_und_liebe_forschung_ueber_drk_20201122_1420_8cb702ca.mp3