Junge Pioniere beim Amateurfunken
ARD

Abendschulen auf dem Dorf

Retro Spezial DDR Schule und Bildung · 18.03.1958 · 9 Min.
Junge Pioniere beim Amateurfunken
Erscheinungsdatum
18.03.1958
Rubrik
Sender
Sendung

Um die Erträge der Landwirtschaft zu steigern, muss auf Mechanisierung und Automatisierung sowie die Anwendung von wissenschaftlichen Erkenntnissen gesetzt werden. Es braucht Menschen, die die neuartige Agrartechnik nutzen und dabei naturwissenschaftliche Zusammenhänge verstehen können. Die ältere Landbevölkerung der DDR besuchte einst nur die Dorfschule und hat große Bildungslücken. Wie diese Lücken geschlossen werden können, wird hier im „Pädagogischen Funk“ von Joachim Barber erzählt. Eine Produktion des staatlichen Rundfunks der DDR, die im Deutschen Rundfunkarchiv überliefert ist.