SCHOENHOLTZ - Der Orchester-Podcast · Die Bratschistin Tabea Zimmermann - Artist in Residence beim BRSO

Die Bratschistin Tabea Zimmermann - Artist in Residence beim BRSO
BR-KLASSIK

Die Bratschistin Tabea Zimmermann - Artist in Residence beim BRSO

SCHOENHOLTZ - Der Orchester-Podcast · 27.09.2022 · 41 Min.
Die Bratschistin Tabea Zimmermann - Artist in Residence beim BRSO
Erscheinungsdatum
27.09.2022
Rubrik
Sender
Sendung

Sie ist Artist in Residence beim Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks in der Saison 2022/23: die Bratschistin Tabea Zimmermann. Tabea ist eine hervorragende Musikerin und hat schon unzählige Auszeichnungen bekommen - darunter zwei Mal den ECHO Klassik oder auch das Bundesverdienstkreuz. Für ihr Engagement für die Zeitgenössische Musik wurde sie mit dem Ernst von Siemens Musikpreis geehrt. Auch in der Zusammenarbeit mit dem BRSO wird ihr Fokus auf der Musik der Moderne liegen. Aber bevor die musikalische Arbeit losgeht, wollen wir auch persönlich etwas mehr über Tabea Zimmermann erfahren. Wie hat das alles angefangen mit der Bratsche? Warum schlägt ihr Herz ausgerechnet für die Neue Musik? Und warum putzt Tabea Zimmermann leidenschaftlich gern? Darüber spricht Anne Schoenholtz mit ihr in dieser Podcastfolge.