Sein und Streit - Das Philosophiemagazin · Gesellschaft in der Dauerkrise - Was ist falsch am Kapitalismus?

Illustration: Hände eines wohlhabenden Paares stoßen mit Sektgläsern an, um sie herum wirbeln Dollarscheine.
Deutschlandfunk Kultur

Gesellschaft in der Dauerkrise - Was ist falsch am Kapitalismus?

Sein und Streit - Das Philosophiemagazin · 03.05.2020 · 47 Min.
Illustration: Hände eines wohlhabenden Paares stoßen mit Sektgläsern an, um sie herum wirbeln Dollarscheine.

Finanz-, Klima- Corona-Krise: eine Krise jagt die nächste. Sozialphilosophin Rahel Jaeggi spricht von einer "multiplen Dauerkrise". Auch Kapitalismus-Kritik hat wieder Konjunktur. Was zeichnet Kapitalismus also aus und was genau macht ihn problematisch? Rahel Jaeggi im Gespräch mit Simone Miller www.deutschlandfunkkultur.de, Sein und Streit Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2020/05/03/kapitalismuskritik_das_verschleierte_ethos_des_drk_20200503_1305_5ade607d.mp3