Der Soziologe und Philosoph Jürgen Habermas blickt am 23.10.2016 bei der Verleihung des Friedenspreises des Deutschen Buchhandels in der Paulskirche in Frankfurt am Main (Hessen) in die Kamera. 
Deutschlandfunk Kultur

Jürgen Habermas: "Auch eine Geschichte der Philosophie" - Vom Glauben zum Wissen

Sein und Streit - Das Philosophiemagazin | 10.11.2019 | 16 Min.
Der Soziologe und Philosoph Jürgen Habermas blickt am 23.10.2016 bei der Verleihung des Friedenspreises des Deutschen Buchhandels in der Paulskirche in Frankfurt am Main (Hessen) in die Kamera. 

Mit 90 Jahren legt Jürgen Habermas eine monumentale Philosophiegeschichte vor. Im Zentrum stehen der Konflikt zwischen Glauben und Wissen und das abendländische Denken: Nicht-westliche und feministische Philosophie bleiben außen vor. Josef Früchtl im Gespräch mit René Aguigah www.deutschlandfunkkultur.de, Sein und Streit Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2019/11/10/habermas_auch_eine_geschichte_der_philosophie_drk_20191110_1340_531e7f8d.mp3

Empfohlene Inhalte