Sein und Streit - Das Philosophiemagazin · Ludwig Wittgenstein zum 70. Todestag - Auf der Suche nach der Wirklichkeit

Ludwig Wittgenstein, fotografiert unter seiner eigenen Anleitung vom Freund Ben Richards im September 1947 in Swansea, Südwales (Großbritannien). 
Deutschlandfunk Kultur

Ludwig Wittgenstein zum 70. Todestag - Auf der Suche nach der Wirklichkeit

Sein und Streit - Das Philosophiemagazin · 25.04.2021 · 38 Min.
Ludwig Wittgenstein, fotografiert unter seiner eigenen Anleitung vom Freund Ben Richards im September 1947 in Swansea, Südwales (Großbritannien). 

Dass er alle Probleme der Philosophie "endgültig gelöst" hat, wie er einmal in jungen Jahren beanspruchte, darf man bezweifeln. Trotzdem bleibt Ludwig Wittgenstein einer der wichtigsten Denker des 20. Jahrhunderts. Am 29. April 1951 ist er in Cambridge gestorben. Wilhelm Vossenkuhl im Gespräch mit Wolfram Eilenberger www.deutschlandfunkkultur.de, Sein und Streit Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2021/04/25/ludwig_wittgenstein_zum_70_todestag_auf_der_suche_nach_drk_20210425_1310_8028988a.mp3